Erdbeben in Taiwan und nun?

Wir alle haben sicherlich schon von dem Erdbeben in Taiwan gehört, doch inwiefern beeinflußt das uns in Europa? Steigen die RAM-Preise, kriegen wir keine Mainboards mehr?

Anzeige
Ganz so schlimm wird das Ganze nicht ausfallen. Positiv anzumerken ist ersteinmal das es sehr wenig bauliche Schäden gab, vielmehr ist die Stromversorgung unterbrochen. Doch auch das reicht schon um die Preise für RAM wieder steigen zu lassen. Natürlich nicht um 50 %, aber 5-10 % währen schon denkbar, wobei man noch anmerken muß das Taiwan, samt Outsourcing, etwa 12% der DRAM-Produktion ausmacht. Schlimmer könnte es da schon AMD treffen, da die Hersteller von SlotA-Boards auf Taiwan angewiesen sind. Da können wir nur hoffen das die dort unten das bald wieder in der Griff kriegen, denn sonst wird wohl Weihnachten doch nicht so rosig für AMD.
Quellen: The Register, ZDNet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.