Neuer Chip von ATI

ATI stellt seinen neuen Graphikchip, den RAGE Mobility 128, für Notebooks vor.

Anzeige
Dieser Chip soll bis zu 60 % mehr an Leistung im 3D und bis zu 20 % im 2D-Bereich entwickeln. Ausserdem soll der neue RAGE weniger an Leistung aufnehmen wie andere Chips. Der RAGE Mobility beruht auf dem RAGE 128 Pro und wird im Zusammenhang mit 8 oder 16MB Speicher ausgeliefert.
Neue Features im RAGE Mobility sind: SuperScalar Rendering Architektur (SSR), Single Pass Multi-texturing (SMT), Twin-Cache Architektur (TCA), Concurrent Command Engine (CCE) und natürlich DVD Unterstützung sowie einen TV-Encoder.
Unterstützt wird auch das Anschliessen von zwei Bildschirmen (Auflösung bis zu 1600×1200) an einem Notebook.
Damit stellt ATI wieder einen Grafikchip bereit, der sich sehen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.