Gigabyte mit i820 u. Rambus

Gigabyte hat heute das GA-6CX Motherboard angekündigt, mit intel i820 Chipsatz und zwei RIMM Sockeln für PC800 DRDRAM (Direct Rambus).

Anzeige
Durch die Verwendung des i820 beherrscht das GA-6CX 133 MHz Front Side Bus, AGP 4x, UDMA/66 etc. Gigabyte hat aber noch einige nette Features dazugepackt. So gibt es u.a. 4 USB-Ports, 3D-Sound integriert (durch den Aureal 8810 Soundchip) und die vom BX2000 bekannte Dual Bios Technologie.
Auch für die Freunde des gepflegten Overclockings wurde gesorgt. Neben den normalen Bus-Takten 66, 100 und 133 MHz kann man auch 110, 120, 140 und 150 MHz FSB einstellen. Clock Multiplier sind von 3,0 bis 9,5 vorhanden.
Wann das Gigabyte GA-6CX zu welchem Preis erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.