Cyrix Joshua produktionsreif

Wie sowohl The Register als auch iXBT Hardware melden,

Anzeige
ist der Joshua Prozessor nun praktisch produktionsreif. Die jetzt in Taiwan bei Via Technologies angekommenen Samples des von Cyrix entwickelten Prozessors hätten Produktionsqualität, heißt es.
Die Joshua CPUs werden in 0,18µ Technologie gefertigt und in einer Chip-Fabrik von National Semiconductor in Portland hergestellt.
Ende Februar sollen die Partner von Via die ersten Samples von Joshua CPUs erhalten. Anfang März sollen wir den Joshua dann auch im Handel kaufen können; aller Voraussicht nach zunächst als PR-533 (Pentium Rating) Version. Die tatsächliche Taktfrequenz ist noch nicht bekannt. Sie liegt vermutlich irgendwo zwischen 400 und 450 MHz.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.