1GHz für die X-Box?

Well Rounded Entertaiment hat weitere Informationen zu Microsofts X-Box, die der Spielekonsole eine gute Zukunft voraussagen:

Anzeige
So soll die X-Box für 149US-$ verkauft werden, also gut 300DM bei uns. In ihr werkelt eine 1GHz CPU, die durch 64MB RAM unterstützt wird. Zudem darf man mittels vollwertigen DVD-Laufwerk auch DVDs sehen. Durch ein 56k Modem bekommt die X-Box Anschluß an das Internet, von dem man dann die 4GB Platte füllen darf.

Vor allem der Preis ist schon famos. 300Mark für 1GHz? Da bin ich sehr gespannt, wie Microsoft das realisieren will.
Doch sollte die X-Box wirklich so in die Produktion gehen, wird sie sicher ein Verkaufsschlager, wenn man bedenkt, dass der schärfste Konkurrent, Sonys Playstation II, zu seinem Debüt am 4.März 365US-$ kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.