Noch mehr Boards…

Jede Menge Boards zum neuen VIA-Chipsatz KT133 gibt es unter anderem

Anzeige
von ASUS (ASUS A7V), von EPOX (EP 8KTA) und von Gigabyte (GA 7ZM).
Features

  • zum A7V:
  • VC133/PC133 Speicher, AGP Pro/4x, 4 USB-Ports (2 optional), UDMA/100

  • zum 8KTA:
  • VC133/PC133 Speicher, AGP 4x, 4 USB-Ports (2 optional), UDMA/66
    AC-97 Audio

  • zum 7ZM:
  • VC133/PC133 Speicher, AMR, AGP 4x, UDMA/66, AC-97, Micro ATX,
    4 USB-Ports (2 optional)

Eigentlich unterscheiden sich die Boards rein von den Features nicht sehr.
Bleibt abzuwarten, wie die Unterschiede in Sachen Stabilität und Performance
stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.