AMD Thunderbird Previews?

Es scheint, als würden Verschwiegenheitsvereinbarungen in Asien nichts

Anzeige
wert zu sein… Es sind nämlich bereits vor der offiziellen Vorstellung
des AMD Thunderbird Prozessors (Codename) zwei Previews in
Korea und
Taiwan erschienen, die sogar Benchmarks enthalten.
AMD will den Athlon-Nachfolger
Anfang Juni präsentieren und dann auch den endgültigen Namen
verkünden.
Beide Previews basieren auf einem Thunderbird mit 700 MHz und hier
darf man sich denn auch schon das erste Mal wundern! Nach den bisherigen
Informationen wird der TBird nämlich nicht mit dieser Taktfrequenz
erhältlich sein, sondern erst ab mindestens 800 MHz.
Weitere Auffälligkeiten sind, dass beide Previews zunächst noch
vom Via KZ133 Chipsatz sprachen (das wurde inzwischen nachträglich
verbessert), obwohl ja schon seit einigen Tagen bekannt ist, dass dieser
nun KT133 heißen wird. Außerdem steht in dem taiwanesischen
Bericht, dass die AMD Duron CPU mit 128 KB L2-Cache ausgestattet sei, was
definitiv falsch ist. Der Duron wird 128 KB L1- und 64 KB L2-Cache
tragen.
Nun ja, man hat den Eindruck, als wenn manche Sitebetreiber auf der Jagd
nach Besuchern die notwendige Sorgfalt und Skrupel über Bord werfen…

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.