Erste Specs zum Mustang?

TweakMax hat aus AMD-internen Kreisen die neusten Informationen über AMDs erste Server-orientierte CPU erhalten. Der Mustang basiert – wie schon bekannt – auf dem Athlon-Core, nur wurde er noch mal kräftig aufgebohrt.

Anzeige

Hier nun also die inoffiziellen Facts:

  • Sockel-A
  • über 27 Mio. Transistoren

  • verbesserte FPU und ALU
  • Alpha EV6 266MHz Bus Architektur

  • Debüt bei 1,6 GHz
  • Kupfer-Verbindungen
  • 0,13µ Fertigung

  • 128 KB Full Speed Level 1 Cache
  • 1,5 MB Full Speed on-die Level 2 Cache
  • 3DNow! Erweiterung

  • Verbrauch von 23W bei 1,4V

Die Daten sind schon sehr beeindruckend, aber noch nicht offiziell, doch das ist ja meistens so. Der Mustang soll übrigens Anfang des nächsten Jahres erscheinen.

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.