Preisvergleich aktualisiert

Neu diese Woche: K6-2+ 550, Celeron 733, DDR SDRAM Module

Wie immer Dienstags abend haben wir unseren Preisvergleich mit den aktuellen Preisen für Prozessoren, Grafikkkarten und Speichermodulen auf den neuesten Stand gebracht.

Anzeige
Diese Woche fiel uns auf, dass einige Händler die Top-Modelle von Intel deutlich im Preis gesenkt haben. So sind die Pentium III CPUs mit 800, 850, 866 und 933 MHz zum Teil um mehrere hundert Mark billiger geworden.
Bei den CPUs haben wir zwei neue hinzugefügt: den AMD K6-2+ 550 MHz und den Intel Celeron mit 733 MHz.
Bei den Grafikkarten tut sich derweil weniger. Herausheben kann man hier nur, dass die Elsa Erazor X² recht günstig geworden ist.
Erfreuliches ist dagegen vom Speicher zu berichten, denn dieser ist auch diese Woche erneut etwas billiger geworden. Inzwischen bekommt man 128 MB Module auch wieder für weniger als 200 DM.
Sogar DDR SDRAM taucht nun das erste Mal in den Listen der Händler auf! Das Angebot kann man aber noch nicht richtig ernst nehmen, denn wer würde schon mehr als 300 DM für 64 MB bezahlen!?

Quelle: Preisvergleich

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.