Pentium 4 zu kaufen

In Japan sind mal wieder vorab Exemplare aufgetaucht

Wieder mal sind in Japan einige Exemplare des Pentium 4 Prozessors im Handel aufgetaucht, wie die Akiba PC-Hotline berichtet. Offiziell von Intel vorgestellt wird dieser voraussichtlich aber erst am 20. diesen Monats.

Anzeige
Bereits am 23.10. hatten wir eine ähnliche Meldung, aber damals handelte es sich noch um Engineering Samples des P4, die überhaupt nicht in den Verkauf gelangen dürfen. Nun handelt es sich offenbar um „richtige“ Modelle. Der Pentium 4 mit 1,4 GHz kostet umgerechnet ca. 2320 DM und der P4 mit 1,5 GHz ist für etwa 2750 DM zu haben.
Da es bisher aber praktisch noch gar keine Motherboards und Netzteile (Ausnahme: Enermax) für den Pentium 4 gibt, werden sich die Käufer schwer tun, ein entsprechendes System zusammenzustellen.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.