Palomino 1,5GHz ohne Lüfter?

Bessere Fertigung könnte Lüfter überflüssig machen

The Register behauptet, dass in AMDs Fab25 in Austin, Texas, ein Prototyp des AMD Palomino Prozessors (Nachfolger des Athlon) mit 1,5 GHz lediglich einen passiven Kühlkörper, aber keinen Lüfter benötigt. Grund dafür ist wohl das „Super-Silizium“, durch das wesentlich weniger Hitze entsteht und über das wir schon vor einigen Tagen berichteten.

Anzeige
Angeblich ist der Palomino-Prototyp sogar noch mit Aluminium-Verbindungen hergestellt und noch nicht mit solchen aus Kupfer. Letztere leiten besser, aber bisher kann nur die Fab30 in Dresden AMD-Prozessoren mit Kupfer-Verbindungen produzieren.

Quelle: The Register

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.