Erste Bilder vom Athlon 1,3GHz

Wie erwartet weist er aber keine Auffälligkeiten auf

Im März soll er erscheinen, AMDs neues Flaggschiff, der Athlon mit 1,3GHz. Zunächst wird es nur eine Version mit 100MHz FSB geben. Später könnte allerdings auch eine 133MHz-Version auftauchen. Da von den 133MHz-Modellen aber entgegen AMDs Pressemeldung vom Oktober vergangenen Jahres im Handel noch nicht viel zu sehen ist, könnte diese noch einige Zeit auf sich warten lassen.

Anzeige

Es ist bereits einige Zeit bekannt, dass das neue 1,3GHz-Modell noch auf dem „alten“ Thunderbird-Kern basieren wird. So überraschen weder die technischen Daten noch die Fotos der CPU. Sie wird in Sockel A Bauform mit 128KB L1- und 256KB L2-Cache onDie auf den Markt kommen. Da auch weiterhin mit 0,18µ produziert wird, dürfte die Abwärme entsprechend hoch sein. Ausgehend von der Verlustleistung der bisherigen Athlons kann mit bis zu 71W max. gerechnet werden. Die Lüfterhersteller wird’s freuen.

Vorderseite
Rückseite

UPDATE: Wie The Register berichtet, preist ein Großhändler den Prozessor mit 100 und 133MHz FSB für £220, also rund 680DM, an. Mit Sicherheit ist der Prozessor noch nicht lieferbar, der Preis läßt jedoch Rückschlüsse auf den geplanten Endkundenpreis und die neuen Preise für die niedrigerer getakteten Modelle zu.

Quelle: ComputerBase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.