AOpen mit DVD+RW-Brenner

JustLink-Brenner für DVD+RW-Medien mit 4,7 GB im dritten Quartal

AOpen hat auf der Computex in Taiwan letzte Woche einen neuen Brenner angekündigt und nun hat uns auch die deutsche Pressemitteilung erreicht. Das neue Gerät, dessen Produktname und Preis AOpen in zwei bis drei Wochen nennen will, beschreibt nicht nur CD-R/RW-Medien, sondern auch DVD+RW-Medien mit 4,7 GB Kapazität. Die Brenngeschwindigkeiten des Laufwerks sind 2,5fach DVD+RW, 12fach CD-R und 10fach CD-RW. Die Lesegeschwindigkeiten liegen bei 8x DVD und 32x CD.

Anzeige
Neben DVD+RW existieren noch andere wiederbeschreibbare Formate für DVD (DVD-RW und DVD-RAM), aber dieses hat einen wichtigen Vorteil: DVD+RW Medien können auf handelsüblichen DVD-Videogeräte und DVD-ROM Laufwerken verwendet werden.
Der neue AOpen IDE-Brenner unterstützt die JustLink-Technologie zur Vermeidung von Buffer-underrun-Fehlern und soll im dritten Quartal diesen Jahres erhältlich sein.
Weitere Infos entnehmt bitte der Pressemitteilung selbst.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.