Erste i845D-Boards aufgetaucht

In Japan sind P4-Platinen mit Intel-Chipsatz für DDR-RAM schon zu kaufen

Es ist schon mehrfach angedeutet worden – obwohl Intel den eigenen Pentium 4 Chipsatz mit der Unterstützung für DDR SDRAM erst Anfang nächsten Jahres offiziell vorstellen wird, werden die entsprechenden Mainboards schon in diesem Monat erhältlich sein. In Japan ist dieser Umstand nun eingetreten. Nach Angaben der Akiba PC Hotline findet man bereits das MSI 845 Ultra-AR, das ASUS P4B-266, das FIC VC15 und das TS-ABR4 von Transcend im dortigen Handel. Die Preise liegen umgerechnet zwischen 175 und 195 Euro.

Anzeige
Aber auch in den USA dürften diese Mainboards in Kürze erhältlich sein. Der Preisvergleichsservice Price Watch listet die i845D-Boards von MSI und FIC auch schon. Die dortigen Preise reichen von $119 bis $169 (ca. 135 bis 190 Euro).

MSI 845 Ultra

Quelle: The Inquirer

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.