AMD zieht mit Preissenkung nach

Vor allem Mobile Athlons deutlich billiger, aber auch Athlon XP bis zu 32%

Wenige Tage nach Intels Preissenkung hat AMD mal wieder nachgezogen. Nicht am 27.Mai, wie vorher vermutet worden war, sondern zwei Tage später, d.h. gestern. Die größten Einschnitte gab es bei den Mobilprozessoren für Notebooks. So wurden die Mobile Athlon XP Modelle mit dem neuen in 130nm (0,13µ) gefertigten Thoroughbred-Kern zwischen 21 und 52% billiger. Bei den Mobile Athlon 4 mit 180nm Palomino-Kern liegen die Preissenkungen zwischen 17 und 49%. Man darf also damit rechnen, dass Notebooks mit AMD-Prozessoren künftig um einiges günstiger angeboten werden.

Anzeige
Der Athlon XP für Standard-Desktop-Systeme wurde auch deutlich billiger. Hier betragen die Preissenkungen immerhin noch 11 bis 32%.

Hier eine Übersicht über die offiziellen Prozessorpreise von AMD und die jeweiligen Veränderungen. Alle Preise verstehen sich als Stückpreise im Großhandel, d.h. bei Abnahme von 1000.

Prozessor Taktfrequenz alter
Preis
neuer
Preis
Senkung
AMD Athlon XP 2100+ $330 $224 32%
2000+ $280 $193 31%
1900+ $220 $172 22%
1800+ $180 $160 11%
1700+ $157 $140 11%
1600+ $130 $130
AMD Athlon MP 2000+ $299 $224 25%
1900+ $242 $214 12%
1800+ $218 $192 12%
1600+ $183 $154 16%
Mobile AMD Athlon XP 1700+ $489 $235 52%
1600+ $380 $192 49%
1500+ $250 $175 30%
1400+ $190 $150 21%
Mobile AMD Athlon 4 1600+ $380 $192 49%
1500+ $250 $175 30%
1.2 GHz $190 $150 21%
1.1 GHz $175 $125 29%
1.0 GHz $150 $125 17%
Mobile AMD Duron 1.2 GHz $129 $120 7%
1.1 GHz $99 $89 10%
1.0 GHz $79 $69 13%
AMD Duron 1.3 GHz $84 $72 14%
1.2 GHz $79 $68 14%
1.1 GHz $69
1.0 GHz $64

Wer die Preise mit denen von Intels Prozessoren vergleichen will, findet diese in der Meldung von Montag. Allerdings sind die offiziellen Preislisten der Hersteller nur schwer miteinander vergleichbar, da es bei den Desktop-Prozessoren von AMD üblich ist, dass die Preise im Einzelhandel sogar noch niedriger liegen, während Intels Großhandelspreise tatsächlich als solche einzustufen sind.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.