Intel Pentium 4 3.06 GHz im Test

Hyper-Threading Technologie soll Prozessoren effizienter ausnutzen

Heute stellt Intel wie erwartet den neuen Pentium 4 Prozessor mit 3.06 GHz und integrierter Hyper-Threading Technologie vor. Der Sprung über die 3-GHz-Marke und die erweiterte Architektur haben uns veranlasst, mal wieder eine CPU zu testen. Kann sich der P4 3.06 GHz wie erwartet die Krone als schnellster Desktop-Prozessor der Welt aufsetzen? Was steckt hinter Hyper-Threading, diesem “virtuellen Dual-CPU-System“? Welche Auswirkungen hat diese neue Technologie in der Praxis? Nutzt Hyper-Threading tatsächlich den Pentium 4 effizienter aus, wie Intel verspricht? Diesen Fragen sind wir im Rahmen unseres neuen Reviews nachgegangen.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.