CeBIT: Überall Mini-PCs

Shuttle erweitert sein Angebot, andere Hersteller ziehen nach

Auf der noch bis Mittwoch stattfindenden Computermesse CeBIT in Hannover gab es grundsätzlich wenig Neues zu sehen, über das Hartware.net an dieser Stelle noch nicht berichtet hätte. Einige interessante Trends wollen wir jedoch trotzdem aufgreifen und gesondert beleuchten.

Anzeige
Einen dieser Trends hatte Shuttle schon vor einiger Zeit gesetzt und ist damit sehr erfolgreich: die XPC Mini-PC Barebones. Diese kleinen und schicken, mit Mainboard und Netzteil ausgelieferten Gehäuse eignen sich aufgrund ihres formschönen und kompakten Äußeren insbesondere als Wohnzimmer-PC oder auch für LAN-Party-Gänger. Shuttle zeigte auf der Messe einige seiner Modelle, darunter auch zwei von Anwendern modifizierte Systeme. Ein XPC wurde komplett mit einer Wasserkühlung sowie Seitenfenster ausgestattet und ein weiterer ist mit einem 7-Zoll TFT an der Frontseite versehen worden. Außerdem gab es schon einen laufenden XPC auf Basis des erst im September erscheinenden AMD Athlon 64 Prozessors und eine “Tomb Raider Special Edition“ (anlässlich des kommenden Spiels) zu sehen.

Mittlerweile springen immer mehr Hersteller auf diesen Zug auf. Über die Modelle von JET Computer und Soltek hatte Hartware.net ja schon mehrfach berichtet, aber man darf davon ausgehen, dass insbesondere die anderen Mainboard-Hersteller ähnliche Angebote folgen lassen werden. MSI zeigt auf der CeBIT bereits seinen MegaPC. Das Interessante an diesem Gerät ist die Konzeption als “Stereoanlage“, die auch funktioniert, wenn das Betriebssystem noch nicht hochgefahren wurde. Radio und/oder Musik-CDs hören ist ohne Wartezeit möglich. Eine entsprechende Fernbedienung gehört natürlich dazu. So stellt man sich einen Wohnzimmer-PC vor.
Das durchsichtige Plexiglas-Gehäuse des MegaPC dient übrigens nur Demonstrationszwecken.
Der MSI MegaPC soll in den nächsten Monaten auf den Markt kommen. Preise sind noch nicht bekannt.

CeBIT 2003: Shuttle XPC Tomb Raider Special Edition
CeBIT 2003: MSI MegaPC
CeBIT 2003: MSI MegaPC
CeBIT 2003: Wassergekühlter Shuttle XPC
CeBIT 2003: Shuttle XPC mit 7-Zoll TFT und für Athlon 64

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.