Mäuse-Tuning: Pads, Skates, Gleitsprays etc.

Anzeige

Einleitung

Bei Mousepads gehen die Meinungen weit auseinander. Was für den Einen das Optimum an Präzision, funktioniert beim Anderen gar nicht wie erwartet oder passt nicht für die eigenen Bedürfnisse.
Wichtig ist deshalb besonders der Anwendungsbereich für Maus und Pad. Spieler werden sicherlich andere Prioritäten setzen als professionelle Grafiker oder auch Gelegenheits-Surfer.
Die in unserem Test vertretenen Produkte sind vorwiegend dem Spiele-Anwender zuzuordnen. Jedoch sollten auch solche, die mehr in Office- oder anderen Bereichen tätig sind, bedenken, dass eine gute Maus in Verbindung mit dem richtigen Mousepad ein ganz anderes Arbeitsgefühl vermitteln kann. Handballenauflagen können das Arbeiten zusätzlich angenehmer machen, werden aber nicht von jedem als bequem empfunden.
Im Folgenden sind alle 15 von uns getesteten Produkte aufgelistet, um bereits zu Beginn eine kleine Übersicht zu vermitteln.



Mäuse-Tuning-Special – Übersicht

Mousepads:

  • Das neue Ratpad GS
  • EverGlide GIGANTA Optical Smoke
  • Speedpad (anthrazit)
  • Icemat Black
  • Alumousepad der Firma Bleur Jour
  • GlideTapes BigPad

Gleitsprays und Mouseskates:

  • Compad Speed-Fix Gleitspray
  • Glide-Spray
  • Compad Speed-Tapes
  • Ratpadz Slicktapes
  • Icemat Mouseskates
  • Glidetapes

Handballenauflagen:

  • Compad MouseBean
  • Ratpadz Handballenauflage (schwarz)
  • Wrist Rest Plus

Die Tests der Mousepads wurden mit zwei unterschiedlichen optischen Mäusen durchgeführt: Microsoft IntelliMouse Explorer 3.0 und Logitech Dual Optical. Mit Letzterer hatten in der Vergangenheit manche Mousepads Schwierigkeiten, weshalb ein Test mit dieser optischen Maus als besonders interessant einzustufen ist.
Getestet wurden alle Mousepads beim Spielen, normalen Office- und auch Grafikanwendungen über einen Zeitraum von insgesamt mehreren Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.