ATI liefert Radeon 9600 Pro aus

Neue Grafikkarten mit RV350 Chip werden Radeon 9500 Pro ablösen

Der kanadische Grafikchip-Hersteller ATI Technologies hat soeben offiziell bekannt gegeben, dass die Radeon 9600 Pro Grafikkarten jetzt ausgeliefert werden. Diese Anfang März gemeinsam mit den High-End Radeon 9800 und Mainstream Radeon 9200 angekündigten Produkte basieren auf dem RV350 Grafikchip, dem ersten in 130nm Prozesstechnologie gefertigten Chip von ATI. Radeon 9600 Pro Karten takten mit 400/300 MHz, sind mit 128MB DDR SDRAM bestückt und sollen im Preissegment zwischen 200 und 250 Euro die Radeon 9500 Pro ablösen.

Anzeige
Hierzulande bietet ATI seine Radeon 9600 Pro nicht selbst an, sondern überlässt dieses Geschäft bekanntlich seinen Partnern wie Sapphire, Club-3D, HIS/ENMIC, Gigabyte, Neue Elsa etc. Diese Hersteller werden voraussichtlich in Kürze in Europa ihre eigenen Radeon 9600 Pro Grafikkarten auf den Markt bringen.

ATI Radeon 9600 Pro Grafikkarte

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.