nVidia mit Selbstironie

Video nimmt Marketing der GeForce FX 5800 Ultra auf die Schippe

Nach der Vorstellung der GeForce FX 5900 (Ultra) vor einer Woche ist der gescheiterte Vorgänger, die GeForce FX 5800 (Ultra), überraschend schnell von der nVidia Website verschwunden. Auf der GeForce FX Produktseite ist von der 5800er keine Rede mehr – ein deutliches Zeichen dafür, dass diese Grafikkarten nicht mehr in den Handel kommen und praktisch gescheitert sind. Zu wenig Stückzahlen, zu laut, zu heiß, zu teuer, all das sind mögliche Gründe für den schnellen Abgesang. nVidia hat trotzdem die Selbstironie nicht verloren. Jetzt ist ein von (tatsächlichen) nVidia-Mitarbeitern selbst gedrehtes Video im Web aufgetaucht, in dem eine (fiktive) Marketing-Besprechung für die GeForce FX 5800 Ultra nachgestellt und auf die Schippe genommen wird. Eine Vermarktung der GeForce FX 5800 Ultra als die “Harley-Davidson unter den Grafikkarten“??? 🙂

Anzeige
Das wirklich empfehlenswerte Video (4.6 MB) kann bei nV News (oder auch HardTecs4U) heruntergeladen werden.

Quelle: nV News

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.