Nokia N-Gage

Anzeige

Einleitung

Am schnelllebigen Videospiele-Markt galt das Handheld-Segment bisher als einzig konstante Größe. Egal wer sich in den vergangenen 15 Jahren auch gegen Nintendos Gameboy stellen wollte, musste mangels Erfolg früher oder später die Segel streichen. Sei es Atari, Sega, SNK oder zuletzt Bandai, die Balz um Marktanteile glich stets dem Kampf David gegen Goliath, mit klaren Vorteilen für Nintendos Flagschiff. 2003 kommt wieder Bewegung ins Geschäft. Der Marktführer selbst launchte im Frühjahr den runderneuerten Gameboy Advance SP, Sony kündigte auf der E3 Messe in Los Angeles die Entwicklung der Playstation Portable – kurz PSP – an während Handyriese Nokia rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft mit dem N-Gage zum Grossangriff bläst.

Technische Daten

Betriebssystem Symbian OS Series 60
Systemspeicher 3,4 MB intern + MultiMediaCard Slot für bis zu 128 MB zusätzlichen Speicher
Display Aktivmatrix Farbdisplay mit 176 x 208 Pixel Auflösung und 4096 Farben
Schnittstellen USB 1.1 und Bluetooth
Mobiler Datentransfer HSCSD mit bis zu 43.2 Kbps, GPRS (Klasse B, 3+1, 2+2) mit bis zu 40,2 kBit/s
Browser WAP, XHTML
Messaging Unterstützung von IMAP4, POP3, SMTP und MIME2 E-Mail Protokollen, MMS, SMS, Klingelton- und Bild-Austausch per Smart Messaging
Mobilfunk TriBand Handy zum weltweiten Telefonieren in GSM 900/1800/1900 Netzen
Klingeltöne Polyphone MP3-, AAC-, Midi- und WAV-Klingeltöne
Organizer Funktionen Kalender, To-Do Liste, Adressbuch, Merkzettel
Audio Player Digitaler Music Player für MP3- und AAC-Files, Stereo Line-In für analoge Audi- Aufnahme, Radioaufnahme im AAC Format
UKW-Radio Stereo UKW Radio mit automatischer Sendersuche,
20 Sendespeicherplätze
Gehäuseabmessungen L/B/H 133,7 x 69.7 x 20,2 mm
Gewicht 137 Gramm inklusive Standard-Akku
Akku Litium-Ionen Akku mit 850 mAh
Betriebszeit Je nach Spiel 3 bis 6 Stunden
Standby: 150-200 Stunden
Digitaler Audio Player: 8 Stunden
Radio: 20 Stunden
Lieferumfang Schnellladegerät, Stereo-Headset, USB Connectivity-Kabel, Audiokabel, Adapterkabel, Li-Ionen-Akku, CD-ROM, Spiele-Broschüre
Europa-Release 7. Oktober 2003
Preis 349 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.