ATIs neue All-In-Wonder Karten

TV-/Multimedia-Grafikkarten auf Basis von Radeon 9600XT, 9600 und 9200

ATI Technologies hat seine Serie von Multimedia-Grafikkarten mit integriertem TV-Tuner um drei Modelle erweitert, die zunächst einmal in Nordamerika erhältlich sind. Die All-In-Wonder 9600XT mit 128MB ist mit 525/325 MHz für Chip und Speicher sogar noch etwas höher getaktet als eine “normale“ Radeon 9600XT (500/300 MHz). Die Ausstattung dieser $299 teuren Karte umfasst u.a. einen UKW-Tuner, Dual-VGA-Anschlüsse und die Remote Wonder II Fernbedienung.

Anzeige
Die All-In-Wonder 9600 wird für $199 angeboten und bietet die etwas ältere Remote Wonder I und Dual-VGA-Unterstützung, aber kein Radio.
Bei der mit $149 günstigeren All-In-Wonder 9200 muss man auf Dual-VGA, Radio und eine Fernbedienung verzichten. Letztere wird zwar unterstützt, muss aber ggf. dazugekauft werden.
Wann die neuen All-In-Wonder Grafikkarten in Europa erhältlich sein werden, konnte ATI noch nicht genau sagen.

ATI All-In-Wonder 9600

Quelle: ATI

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.