Logitech diNovo im Test

Schicke, aber teure Kombination aus Tastatur, Maus und ''MediaPad''

Logitech ist einer der Marktführer auf dem Gebiet der Eingabegeräte. Schon seit Jahren sind die Produkte des Unternehmens für ihr Design sowie ihre Exklusivität bekannt. Dabei setzt Logitech oft auf Neuentwicklungen und versucht somit der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Der beste Beweis für diese Strategie ist die aktuelle Tastatur/Maus-Kombination namens “diNovo“. Basierend auf der Bluetooth-Technologie schuf Logitech auch dieses Mal wieder ein innovatives Gerät. Welche neuen Features der sogenannte “Media Desktop“ dem Anwender bietet, jedoch auch mit welchen Kinderkrankheiten er zu kämpfen hat, klärt der neue Review von Hartware.net.

Anzeige

Logitech diNovo

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.