Razer Boomslang 2100 im Test

Von TerraTec neu aufgelegte Kult-Maus im Paket mit Pad für ca. 60 Euro

Die mittlerweile legendäre Razer Boomslang gehört für so manchen Anwender und vor allem Spieler zu den besten Mäusen, die je es je zu kaufen gab. Für andere hingegen ist sie ein umständlich bedienbares und teures Unding. Lange Zeit war es still um das so begehrte Eingabegerät, da die Produktion eingestellt wurde. Mittlerweile aber hat TerraTec in Zusammenarbeit mit Razer die legendäre Maus neu aufgelegt. Hierbei wurden natürlich einige Verbesserungen vorgenommen und so präsentiert sich die alte Razer Boomslang im neuen Glanz. Welche Veränderungen vorgenommen wurden und ob die neue “TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100“ an den Erfolg ihres Vorgängermodells anknüpfen kann, klärt der neue Review von Hartware.net.

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.