HIS Radeon 9600 mit Dual-DVI

Grafikkarte mit zwei digitalen Anschlüssen für zwei TFTs - Preis: 125 Euro

Im Sommer letzten Jahres hatte Tyan mit der Ankündigung einer Radeon 9600 Grafikkarte mit zwei DVI-Ports für den parallelen Anschluss von gleich zwei digitalen Flachbildschirmen für einiges Aufsehen gesorgt. Leider wurde dieses Produkt bereits vor der Einführung schon wieder eingestellt und kam nie auf den Markt, obwohl aufgrund der fallenden TFT-Preise sicherlich viele Anwender Interesse an einer solchen Karte gehabt hätten. Jetzt aber will ENMIC mit der “HIS Excalibur Radeon 9600 DUAL DVI“ diese Lücke füllen.

Anzeige
Auch diese Grafikkarte besitzt zwei digitale DVI-Anschlüsse für entsprechende TFTs sowie einen TV-Ausgang per S-Video. Ein DVI-VGA-Adapter für den analogen Anschluss eines Monitors liegt bei. Ansonsten entspricht dieses Modell einer herkömmlichen Radeon 9600 Non-Pro mit 325/200 MHz sowie 256MB Speicher.
Die HIS Excalibur Radeon 9600 DUAL DVI soll ab sofort erhältlich sein und kostet etwa 125 Euro.

HIS Excalibur Radeon 9600 DUAL DVI

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.