Zwei neue Tastaturen von BenQ

X-Touch 800 und X-Touch 120 in verschiedenem Design für unter 25 Euro

Der vor allem für seine optischen Laufwerke und LCD-Monitore bekannte Hersteller BenQ hat heute zwei neue Tastaturen mit besonderem Design angekündigt. Bei beiden Geräten sind die Tasten nicht wie üblich nur an einem Punkt, sondern x-förmig an vier Punkten befestigt, was für Stabilität, Komfort und geringere Geräuschentwicklung sorgen soll.

Anzeige
Die silberne X-Touch 120 ist mit nur 12mm sehr flach und mit einigen, zum Teil programmierbaren Hotkeys ausgestattet. Angeschlossen wird sie entweder über USB- oder PS/2-Anschluss. Der Preis der X-Touch 120 liegt bei knapp 20 Euro.

Die in schwarz und weiß erhältliche X-Touch 800 ist dagegen mit 45mm etwas höher und besitzt ein geschwungenes Design, das bereits beim Vorgängermodell, dem Joyboard 805, mit Awards ausgezeichnet wurde. Neu ist die Höhenverstellung mit vier Positionen. Auch diese Tastatur besitzt Hotkeys zum schnellen Aufruf von eMail oder Internet-Browser. Die X-Touch 800 soll ca. 25 Euro kosten.
Benq X-Touch 120 und X-Touch 800 sollen ab Anfang Juni erhältlich sein.

BenQ X-Touch 120
BenQ X-Touch 800

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.