TerraTec wirft das Handtuch

Grafikkarten werden aufgegeben - Gleichzeitig Vorwürfe an ATI und nVidia

Erst Ende September 2002 war TerraTec ins Grafikkarten-Geschäft eingestiegen und hatte nach anfänglich nur nVidia-Produkten seit Anfang diesen Jahres auch ATI-Karten im Angebot. Heute allerdings folgte bereits die überraschende Kehrtwendung. Das Unternehmen gab soeben bekannt, dass man sich aus diesem Bereich wieder zurückziehe. Die bereits angekündigten neuen Grafikkarten der GeForce 6800 und Radeon X800 Serien werden nicht mehr ins Programm aufgenommen.

Anzeige
Der Support für die bestehenden Kunden mit TerraTec Mystify Grafikkarten werde natürlich weitergeführt, hieß es von Seiten der Geschäftsführung.
Bei der Begründung für den schnellen Rückzug von TerraTec werden Vorwürfe in Richtung ATI und nVidia laut.

“Uns wird in diesem Segment von den Chip-Lieferanten die Luft zum Atmen entzogen“, meinte Heiko Meertz, geschäftsführender Gesellschafter von TerraTec. Nach seiner Auffassung wollen ATI und nVidia als eigenständige Marken erkannt werden, so dass für selbständige Marken keine Platz mehr bliebe. “Wenn wir Produkte unter dem Namen TerraTec platzieren, müssen wir diese auch beeinflussen können“, meinte Meertz weiter. Dies ist offenbar nicht mehr möglich, so dass für TerraTec der Abschied “zwingend“ war.
Meertz befürchtet auch negative Auswirkungen auf den gesamten Markt, wenn den Herstellern das Referenzdesign der Chip-Entwickler weiter aufgezwungen wird: “Ob diese Entwicklung im Grafikbereich vom Handel oder Kunden positiv aufgenommen wird, kann nur die Zukunft zeigen.“ TerraTec befürchtet strukturelle Probleme, wenn nur noch ATI und nVidia als Marken bei den Grafikkarten in Erscheinung treten. Man selbst werde nun erstmal die weitere Entwicklung in Ruhe abwarten.

Den Ausflug in den Grafikkarten-Bereich hakt man bei TerraTec als “zusätzliche Eintrittsoption in die Gamer-Welt“ ab, weil man hier die Eigenmarke “Mystify“ etablieren konnte. Nach dem Wegfall der Grafikkarten werden andere Produkte wie Mäuse, CaseModding, Headsets oder Wasserkühlungen weiter unter dieser Bezeichnung laufen.

TerraTec ATI Grafikkarten

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.