TSP 350W P5 8RX Single-Fan Netzteil - Seite 6

Anzeige

Temperaturregelung

TSP verwendet wiederum eine progressiv ausgelegte Temperaturregelung, welche bis zu einer Auslastung von 60% den
Lüfter auf einem Drehzahlniveau von ca. 850 Upm hält. Erst oberhalb dessen würde die Lüfterdrehzahl und
Geräuschkulisse langsam ansteigen. Während unserer Belastungstests bei 24,5°C Raumtemperatur waren wir nicht in
der Lage, das Netzteil annähernd bis zu 60% auszulasten, so dass die Lüftersteuerung wesentlich höhere
Lüfterdrehzahlen bzw. eine deutlich höhere Geräuschkulisse im Verhältnis zum Idle Betrieb erzeugen würde. In der
Regel dürfte kein Anwender Auslastungen erzielen, welche oberhalb der 60% Marke angesiedelt wären. Die
Messergebnisse zeigen auf, das ein Single-Fan Netzteil nicht leiser als das TSP Triple- oder Dual-Fan sein muss.
Im Gegenteil, das P5 8RX Netzteil verliert in diesem Bereich teils deutlich an Boden.

TSP-bekannte, progressive Lüfter-Thermo-Regelplatine



Erst ab 60% Last spricht diese gezielt an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.