Microsoft-Maus selbst designen

Design-Wettbewerb mit Preisen für limitierte Auflage einer neuen Maus

Anfang April hatte Microsoft mit der “Wireless IntelliMouse Explorer Night Vision“ bereits eine Maus mit speziellem Design auf den Markt gebracht. Die nächste Version nun soll das Ergebnis eines jetzt ausgerufenen Design-Wettbewerbs sein, an dem sich jeder beteiligen kann. Dafür stellt die Zeitschrift Tomorrow eine 2D-Vorlage dieser Maus als Grundlage für die eigene Kreativität bereit (siehe Bild). Von der Maus mit dem besten Design sollen dann 1000 Stück auf den Markt gebracht werden. Außerdem erhält der Gewinner dieses Wettbewerbs einen Geldpreis in Höhe von 1000 Euro. Als weitere Preise winken immerhin noch eine Kurzreise nach Seattle und 50 kabellose Maus-Tastatur-Kombination (Wireless Optical Desktop Elite).

Anzeige
Weitere Informationen sind der Pressemitteilung zu entnehmen.

Design-Vorlage für Microsoft-Maus

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.