Creative: Sound Blaster Audigy 4 Pro

Leistungsstarke Creative Soundkarte löst Audigy2 ZS ab

Creative hat eine deutlich verbesserte Version seiner Referenzsoundkarte vorgestellt: Die Sound Blaster Audigy 4 Pro. Die neue Soundkarte zielt vor allem auf Audio-Enthusiasten und ist speziell für Multimedia-Anwendungen entwickelt worden. Das Gerät verfügt über einen externen I/O-Hub und bietet damit sehr viele Ein- und Ausgänge, wie analoge Anschlüsse für sechs Eingangskanäle, optische und koaxiale Digital-/Einausgänge, MIDI-Ein-/Ausgang, Mikrofoneingang mit Lautstärkeregler, Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und zwei Firewire-Anschlüsse. Der Chip selbst verfügt über EAX Advanced HD und über einen Digital/Analog-Wandler mit bis zu 24-Bit/192 kHz. Mit dabei ist auch das THX, DTS-ES und Dolby Digital EX Zertifikat. Auch ist im Lieferumfang neben einer Fernbedienung ein umfangreiches Softwarepaket mit Cubase LE von Steinberg, Wavelab Lite und Thief: Deadly Shadows enthalten. Ab Mitte Dezember ist die Soundkarte für stolze 299 Euro erhältlich.

Anzeige

Quelle: Creative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.