Verbatim: Blu-ray & DVD kratzfest

''Scratch Guard'' schützt DVDs, HD-DVDs und Blu-ray-Discs

Mit einem neuen Schutzlack, der in einer nur etwa zwei Mikrometer dicken Schicht auf die Datenseite von DVDs, HD-DVDs und Blu-ray-Discs aufgebracht werden kann will Verbatim die Scheiben deutlich kratzfester machen. Die „Scratch Guard“ genannte Beschichtung ist deutlich härter als das normalerweise eingesetzte Polycarbonat – zerkratzen lässt sie sich nur unter hohem Druck, unter Verwendung von z.B. Stahlwolle.

Anzeige

Laut Aussagen von Verbatim soll der Lack die „Scratch-Proof“-Beschichtung vom Konkurrenten TDK übertreffen. Die Technologie wird bereits in Verbatim mini 8cm DVDs eingesetzt, nun sollen normale DVD-Rohlinge, HD-DVDs und Blu-ray-Discs folgen.

Für Medien mit der Beschichtung wird der Kunde erwartungsgemäß etwas tiefer in die Tasche greifen müssen – etwa 20 Cent teurer als die herkömmlichen Verbatim-Rohlinge könnten die kratzfesten Varianten werden. Genaue Preismodelle sind jedoch noch nicht bekannt. Blu-ray- und HD-DVD-Rohlinge mit Scratch-Guard sind gegen Ende des Jahres geplant.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.