Maus mit Mikrofon

Typhoon stellt Lösung für VoIP-User vor

Typhoon hat heute auf der IFA eine neue Maus vorgestellt: Die „Typhoon Optical Skype Mouse“ verfügt über ein Mikrofon in der Oberschale, so dass VoIP-User kein eigenes Headset mehr verwenden müssen. Die Sprachausgabe erfolgt entsprechend über externe PC-Lautsprecher. Die Maus arbeitet mit einem optischen Sensor, der eine maximale Auflösung von 800 dpi schafft. Sie verfügt weiterhin über drei Tasten und ein Scrollrad. Die Maus ist sowohl für Links- als auch Rechtshänder geeignet. Einen Preis gab das Unternehmen bislang nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Typhoon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.