Lidl: PC und Notebook

AMD Athlon 64 3700+ und AMD Turion 64 MT 34 (1,8 GHz)

Beim Discounter Lidl sind derzeit je nach Region entweder ein Desktop-PC oder ein Notebook erhältlich. Das Notebook nennt sich „Traveller 826W MT34″ und wird von einem AMD Turion 64 MT 34 (1,8 GHz) und 1024 MByte DDR-RAM (PC 2700) angetrieben. Die Festplatte fasst 80 GByte und als Grafikkarte kommt eine ATI Mobility Radeon X700 (128 MByte, PCI-Express) zum Einsatz, die ein 15,4“ WXGA-Display (1280 x 800) ansteuert. Inklusive Akku wiegt das Notebook 2,8 kg und soll etwa 1.300 Euro kosten.

Anzeige

In Filialen, in denen das Notebook nicht angeboten wird, gibt es den Desktop-PC „Targa Ultra AN64 3700+“ mit AMD Athlon 64 3700+, 1.024 MByte DDR-RAM PC3200 (DDR400) Dual-Channel (2×512 MByte), Gigabyte GA-K8NF 9-SI (Targa Edition), GeForce 6600GT mit Silent Pipe, 400 GByte (2x 200GB) Seagate HDD (7.200 U/Min, 8 MByte Cache, SATA, Flüssigkeitsgelagert), Toshiba DVD-ROM, Multinorm DUAL Layer DVD-Brenner und DVB-T-Tuner.

Der etwa 1.100 Euro teuere PC kommt noch mit folgender Zusatzausstattung: Maus, Tastatur, Lautsprecherset, Fernbedienung, Headset, Webcam, Speicherkartenleser und drei USB-Sticks für WLAN, Bluetooth und normalen Speicher (128 MByte).

Auch ein LCD-Monitor, eine externe Festplatte, eine optische Funkmaus und ein kleiner USB2.0-Hub werden ab dem 05. Oktober angeboten.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.