Festplatten in Kreditkartengröße

4-, 6- und 8-GByte fassende USB-Festplatten von Iomega

In der Größe einer Kreditkarte und trotzdem Stoßresistent – das versprechen drei neue, externe Festplatten der Firma Iomega. Die größe einer Kreditkarte wird dabei aber nur in der Fläche erreicht, die Tiefe ist mit 14,2mm deutlich größer. Im Geldbeutel wird also aller Wahrscheinlichkeit nach kein Platz für den kleinen Datenspeicher sein.

Anzeige

Das Gewicht der Platten beläuft sich mit Gehäuse auf etwa 50 Gramm, die Maße von 69,9x51x14,2mm sind in der Fläche sogar noch etwas kleiner als eine Kreditkarte. Der USB-Anschluss lässt sich dabei im Gehäuse einklappen.

Die Scheiben im Inneren drehen mit einer Geschwindigkeit von 4.200 Umdrehungen pro Minute und haben einen internen Cache von 2 MByte.

Das Modell mit 4 GByte Speicherplatz soll etwa 130 Euro kosten, die 6-GByte-Version ca. 150 Euro und das Modell mit 8 GByte etwa 170 Euro. Die Geräte sollen laut Pressemitteilung ab sofort erhältlich sein.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.