Neuer DVD-Brenner von LiteOn

Inzwischen auch mit DVD-RAM-Unterstützung

Auch die Firma LiteOn hat das Bedürfnis der Kunden nach möglichst breiter Format- Unterstützung erkannt. Aus diesem Grund wurde dem neuen Modell „SHM-165P6S“ Unterstützung für das DVD-RAM-Format spendiert. Verkauft wird dieser Aufholversuch bei der Formatunterstützung dann als “Super AllWrite-Technologie”, die dem Nutzer „endlich die freie Wahl lässt, welches DVD-Medium er beschreiben möchte“.

Anzeige

Die Übertragungsraten bei den einzelnen Medien werden übersichtlich in einer Tabelle aufgelistet:

  • DVD+R Schreiben: 16X
  • DVD+R DL Schreiben: 8X
  • DVD+RW Wiederbeschreiben: 8X
  • DVD-R Schreiben: 16X
  • DVD-R DL Schreiben: 4X
  • DVD-RW Wiederbeschreiben: 6X
  • DVD-RAM Wiederbeschreiben: 5X
  • DVD-ROM Lesen: 16X
  • CD-R Schreiben: 48X
  • CD-RW Wiederbeschreiben: 24X
  • CD-ROM Lesen: 48X

Die Firmware ist mit „Smart-Burn“ zum Schutz vor Buffer-Underruns ausgerüstet. „Smart-X“ verspricht eine hohe Wiedergabequalität von CDs und DVDs und soll auch das Auslesen der Daten von DAE, VAC und DVD beschleunigen. „Smart-Play“ soll für eine gute Fehlerkorrektur auch bei verschmutzten oder beschädigten CDs und DVDs sorgen. Für Sparsame Zeitgenossen wurden dem Gerät noch ein Stromsparmodus spendiert.

Der „SHM-165P6S“ wird im Januar das Licht der Läden sehen, ein Preis wurde noch nicht genannt.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.