Desktop-PC mit Blu-ray-Laufwerk

Sony VAIO VGC-RC204

Ab Mitte Juni wird von Sony ein Desktop-PC angeboten werden, der mit der Blu-ray Technologie ausgestattet ist. Während HD-DVD bereits angelaufen ist, kommt somit auch Blu-ray ins Rennen um die Marktführerschaft unter den zukünftigen Speicherlösungen. Bis zu 25 GByte lassen sich auf eine Scheibe brennen, bei Double-Layer sogar bis zu 50 GByte. Die Technologie scheint noch recht teuer zu sein, das Komplettsystem kostet etwa 2500 Euro.

Anzeige

Für diesen Preis bekommt der Kunde aber noch etwas mehr an Hardware. So kommt beispielsweise ein Dual-Core Intel Pentium D Prozessor 940 mit 3,2 GHz in Verbindung mit einer nVidia GeForce 7600 GT zum Einsatz. Den Speicherhunger des Anwenders befriedigen zwei Festplatten mit jeweils 300 GByte, die vermutlich im RAID-Verbund arbeiten. Zum Aufnehmen und Ansehen von Filmen wurde dem Gerät ein interner DVB-T-Tuner spendiert.

Quelle: Sony

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.