ASUS: Lautlose GeForce 7600 GS

EN7600GS TOP Silent mit 512MB, höherem Takt und passiver Kühlung

ASUS hat eine GeForce 7600 GS PCI Express Grafikkarte vorgestellt, die mit einer passiven und damit lautlosen Kühlung auskommt. Dabei ist die mit 512MB Speicher ausgestattete „EN7600GS TOP Silent“ sogar noch übertaktet. Mit 550/475 MHz soll das Modell von ASUS gegenüber normalen GeForce 7600 GS mit 400/400 MHz um bis zu 25% schneller sein.

Anzeige

Bei der ASUS EN7600GS TOP Silent sitzen Grafikchip und -speicher auf der Rückseite der Platine (ASUS ReverseCool) und damit laut Hersteller im Wirkungskreis des CPU-Lüfters. Dessen Luftzirkulation ermöglicht dann die passive Kühlung bei höheren Taktraten.
Die Ausstattung der SLI-fähigen ASUS EN7600GS TOP Silent umfasst D-Sub und DVI-Anschluss sowie (HD)TV-Ausgang. Die 512MB Speicher sind wie üblich bei der GeForce 7600 Serie über eine 128bit breite Schnittstelle angebunden.
Die Grafikkarte soll laut ASUS ab sofort erhältlich sein. Etliche Online-Shops listen sie bereits für weniger als 140 Euro.


Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.