MSI: Lautlose GeForce 7900 GT

NX7900GT-VT2D256EZ mit flacher, passiver Kühlung für 299 Euro

Wem die 3D-Leistung der gerade erwähnten, passiv gekühlten GeForce 7600 GS von ASUS nicht ausreicht, für den bietet MSI eine GeForce 7900 GT an, die ebenfalls lautlos gekühlt wird. Die „NX7900GT-VT2D256EZ“ ist allerdings mit 299 Euro rund doppelt so teuer. Dafür bekommt der Käufer eine aktuelle High-End PCI Express Grafikkarte, die mit 256MB Speicher, zwei DVI-Anschlüssen und (HD)TV-Ausgang sowie Video-Eingang ausgestattet ist.

Anzeige

Die SLI-fähige MSI NX7900GT-VT2D256EZ läuft mit 450/660 MHz genau nach dem Standard einer nVidia GeForce 7900 GT. Der Grafikchip verfügt über 24 Pipelines und Pixel Shader Einheiten sowie 8 Vertex Shader Einheiten. Der Speicher ist wie üblich mit 256bit angebunden.
Die Wärme vom Grafikchip wird über eine Heatpipe an einen großflächigen Kupferkühlkörper auf der Rückseite der Platine geleitet. Das dort – auch vom Luftstrom des CPU-Lüfters – erkaltete Kühlmittel kehrt dann über die zweite Heatpipe wieder zurück auf die Vorderseite der Grafikkarte und den Kühler des Grafikchips.
Neben den üblichen Kabeln sowie Adaptern legt MSI der NX7900GT-VT2D256EZ exklusiv die Vollversion des Rennspiels GT Legends bei. Die Grafikkarte soll ab sofort für 299 Euro im Handel erhältlich sein.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.