Blu-ray in den USA gestartet

Samsungs BD-P1000 für $999 erhältlich, Filme zwischen $20 und $31.

Ab heute sind Blu-ray Endgeräte und Medien auch in den USA erhältlich. Samsungs Player, der BD-P1000, ist nun für $999, rund 800 Euro, auf dem US-amerikanischen Markt erhältlich. Zu dessen Launch gesellen sich die sechs Blu-ray Filme „The Fifth Element“, „House of Flying Daggers“, „Underworld Evolution“, „Hitch“, „50 First Dates“ und „XXX“ zu Preisen zwischen 20 und 31 US-Dollar, was aktuell 16 bis 25 Euro entspricht.

Anzeige

Technisch interessant ist, dass die Blu-ray Filme, anders als die HD DVD Medien, auf einlagigen BD-ROMs mit 25Gbyte Speichervolumen ausgeliefert werden. Die Pendants auf HD DVD kommen dagegen auf zweilagigen HD DVD-ROMs daher.

Quelle: heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.