Creative Sound Blaster X-Fi Serie - Seite 8

Anzeige

X-Fi Fatal1ty FPS

Hersteller: Creative
Preis: ca. 200 Euro

Die Fatal1ty FPS ist nun wiederum die Premium-Version der Platinum. Der Unterschied liegt hier im 64 MB großen X-RAM Modul, welches mit einer rot glühenden LED versehen hinten auf der Karte angebracht wurde. Der Vorteil liegt auf der Hand: Genau wie schon beim Cache oder VGA-Speicher praktiziert sollen hochaufgelöste Samples direkt auf der Karte gespeichert werden, ohne lange Wege zum Hauptspeicher des Systems gehen zu müssen.


Sound Blaster X-Fi Fatal1ty Set

Derzeit kann man leider die X-RAM unterstützenden Spiele noch an einer Hand abzählen. Es bleibt zu hoffen, dass weitere Hersteller auf den Zug aufspringen. Derzeit bieten Doom 3, Quake 4, Battlefield 2 und Battlefield 2 Special Forces sowie Serious Sam 2 Support für X-RAM.


Auch die Fatal1ty kommt mit einem (farblich passenden) Panel

Zwischenfazit: Die Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS ist nur interessant für Gamer, die wirklich das Optimum an Klang herausholen wollen oder sehr hartgesottene Case-Modder. 😉 In Zukunft vielleicht noch attraktiver, wenn das X-RAM System eine breite Unterstützung bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.