Radeon X1950 XTX Grafikkarten

Grafikkartenhersteller stellen ihre ab 14.9. erhältlichen Modelle vor

Letzte Woche hat ATI Technologies die Radeon X1950 Serie offiziell angekündigt und mittlerweile haben zahlreiche Hersteller ihre Grafikkartenmodelle auf dieser Basis vorgestellt. Große Unterschiede gibt es kaum, zumindest die ersten X1950 Grafikkarten werden alle mit dem gleichen (Referenz-)Kühler und mit den gleichen Taktraten ausgeliefert. Daneben bietet MSI auch noch eine weltweit auf wenige Stückzahlen limitierte „Watercooled Edition“ an.

Anzeige

Auffällig ist, dass alle Hersteller, die überhaupt einen empfohlenen Verkaufspreis nennen, offiziell über dem von ATI genannten Preis von 400 Euro liegen. Hier eine kleine Übersicht über die Herstellerpreise:

ASUS nennt für seine EAX1950XTX/HTVDP/512M keinen Preis. Gleiches gilt für die PowerColor X1950 XTX. Die limitierte „MSI RX1950XTX-VT2D512E 20th Anniversary Watercooled Edition“ schlägt mit 529 Euro zu Buche.
Einige Radeon X1950 XTX werden bereits in diversen Online-Shops gelistet, sind aber wie erwartet noch nicht erhältlich. Die Preise sind aber immerhin jetzt schon deutlich moderater als die Herstellerangaben und liegen zum Teil knapp unter 400 Euro. Bis zur Verfügbarkeit Mitte September dürfte sich hier aber auch noch etwas bewegen.

Connect3D Radeon X1950 XTX
ASUS EAX1950XTX/HTVDP/512M
MSI RX1950XTX-VT2D512E
Sapphire Radeon X1950 XTX
PowerColor Radeon X1950 XTX

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.