GeForce 7900 GTO vorgestellt

Neue High-End Grafikkarte für unter 250 Euro exklusiv nur von MSI

Vor etwas mehr als einer Woche noch war sie nur ein Gerücht, ab jetzt gibt es sie wirklich. MSI hat heute morgen die GeForce 7900 GTO PCI Express Grafikkarte offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich praktisch um eine GeForce 7900 GTX mit etwas niedrigerem Speichertakt (660 statt 800 MHz). Dafür ist der Marktpreis aber auch mehr als 150 Euro niedriger!

Anzeige

MSI gibt für die NX7900GTO-T2D512E eine unverbindliche Preisempfehlung von 249 Euro an. In diversen Online-Shops ist die Grafikkarte bereits ab 235 Euro zu bestellen. Eine GeForce 7900 GTX kostet dagegen noch fast 400 Euro.
Die GeForce 7900 GTO verfügt über den gleichen leisen, aber ausladenden Heatpipe-Kühler wie die GeForce 7900 GTX und besitzt bis auf den Speichertakt die selben Spezifikationen: 650 MHz Chiptakt, 24 Pixel Pipelines und Pixel Shader Einheiten, 8 Vertex Shader Einheiten, 512 MByte Speicher, zwei DVI-Anschlüsse und (HD)TV-Ausgang.
Den Leistungsvergleich mit der gerade erst eingeführten GeForce 7950 GT dürfte die MSI NX7900GTO-T2D512E aufgrund des 100 MHz höheren Chiptaktes gewinnen, da der Speichertakt nur 40 MHz niedriger ist. Die GeForce 7950 GT ist aber mit rund 280 Euro noch etwas teurer und besitzt den lauteren Kühler, der dafür aber flacher gebaut ist.
Nach Angaben von MSI gibt es die GeForce 7900 GTO exklusiv bei ihnen und von keinem anderen Hersteller.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.