Intel liefert Quad-Core CPUs aus

PC-Hersteller haben Core 2 Extreme QX6700 schon bekommen

Quellen aus der Computerindustrie melden, dass Intel die ersten 4-Kern-Prozessoren bereits ausgeliefert hat. PC-Hersteller haben demnach den Core 2 Extreme QX6700, so der offizielle Name der ‚Kentsfield‘ Quad-Core CPU, schon in den Händen, um ihn in ihren geplanten Systemen zu testen. Es wird erwartet, dass Intel diesen Prozessor Mitte November offiziell vorstellen wird.

Anzeige

Der Core 2 Extreme QX6700 (wobei das ‚Q‘ für ‚Quad‘ steht) taktet voraussichtlich mit 2,67 GHz und verfügt über 8 MByte Level-2 Cache. Der typische Stromverbrauch soll bei 110 Watt liegen. Zum Vergleich: Ein Core 2 Duo E6700 benötigt bei gleicher Taktfrequenz rund 65 Watt.
Der offizielle Einkaufspreis des Core 2 Extreme QX6700 für Großhändler und PC-Hersteller dürfte bei 999 US-Dollar liegen. Günstigere 4-Kern-Prozessoren von Intel sind für das erste Quartal nächsten Jahres geplant. Dann soll die Ende September angekündigte Core 2 Quad Serie mit 2,4 GHz und weniger auf den Markt kommen.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: TG Daily

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.