Keine Playstation 3 Importe?

Play-Asia stoppt Verkauf in EU-Länder

Wie Hartware.net vor kurzem berichtete, geht Sony sehr aggressiv gegen Unternehmen vor, die die verschiedenen Markteinführungstermine für Japan (11. November 2006), USA (17. November 2006) und Europa (März 2007) nutzen wollen, um mit dem Grauimport der Konsole Geld zu verdienen. Wie nun bekannt wurde, scheint auch Importeur play-asia.com einige Probleme mit Sony bekommen zu haben.

Anzeige

Wie will man sonst erklären, dass das Unternehmen alle seine Kunden darüber benachrichtigt hat, dass aufgrund von lizenz- und vertriebsrechtlichen Gründen keine Playstation 3 Produkte in die EU versandt werden können. Außerdem wurden die AGB um die Passage, dass die Playstation 3 in keines der Länder der Europäischen Union versandt wird, ergänzt.

Quelle: engadget.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.