Keine Optimus mit S/W-Tasten

Art.Lebedev stoppt Pläne für OLED-Tastatur mit schwarz-weißen Tasten

Kürzlich noch hatte die Ankündigung der russischen Designer von Art.Lebedev für Kopfschütteln gesorgt, das Optimus-103 Keyboard mit schwarz-weißen OLED-Tasten für 1200 US-Dollar verkaufen zu wollen. Ursprünglich sollte die Tastatur über farbige Displays und insgesamt 113 Tasten verfügen. Jetzt aber gibt es erneut eine Kehrtwendung.

Anzeige

Art.Lebedev wird nach eigenen Angaben nun doch kein Keyboard mit schwarz-weißen Tasten herausbringen und sich stattdessen wieder auf die Entwicklung der Tastatur mit farbigen OLED-Displays konzentrieren.
Die ab morgen geplanete Annahme von Vorbestellungen für das (S/W) Optimus-103 ist gestrichen, meinte Artemy Lebedev, Chef der russischen Designer. Und zur jetzt geplanten Optimus-103 mit farbigen OLED-Displays meinte er: „Sobald wir alle Details von unseren Zulieferern wissen, werden wir Vorbestellungen annehmen (etwa Februar 2007).“


Quelle: X-bit labs

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.