Catalyst 7.10: Performancewunder?

Neuer Treiber für Radeon-Karten soll Leistung enorm steigern

AMD hat mit dem Catalyst 7.10 „Shoot Em Up“ einen neuen Radeon-Grafikkartentreiber angekündigt, der unter Windows Vista zu teils enormen Performanceschüben führen soll. Der Treiber soll noch diese Woche veröffentlich werden. Ob auch die Version für Windows XP viel schneller ist, ist bislang noch unklar. AMD gibt an, dass beispielsweise Supreme Commander mit Radeon X1650 bzw. X1300/X1550 bis zu 82 Prozent schneller sein soll, was tatsächlich einem Performance-Wunder gleich kommen würde.

Anzeige

Für viele weitere Radeon-Karten der X1000 und HD 2000 Serie gibt AMD Leistungsgewinne zwischen einigen wenigen und im Schnitt 20 bis 30 Prozent bei Spielen wie beispielsweise Battlefield 2142, Call of Duty 2 oder Enemy Territory: Quake Wars an. Besonders hoch soll die Leistungssteigerung im CrossFire-Modus sein.
Ob der neue Catalyst-Treiber den hohen Erwartungen entsprechen wird, dürfte sich in den nächsten Tagen zeigen, doch sollte man Zusagen wie „Leistungssteigerung bis zu 82 Prozent“ mit Vorsicht genießen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.