SanDisk: USB-Stick mit TV-Out

USB-Stick ''TakeTV'' mit S-Video und Composite-Anschluss

SanDisk hat mit dem „TakeTV“ einen USB-Stick vorgestellt, der mittels S-Video oder Composite-Anschluss an ein TV-Gerät angeschlossen werden kann. SanDisk wird vorerst zwei Modelle mit 4 bzw. 8 GByte Speicher anbieten, was natürlich für größere Filme in guter Qualität nicht gerade viel ist. Das Gerät wurde für NTSC und PAL ausgelegt.

Anzeige

So ist der portable „TakeTV“ eine praktische Alternative zu CD oder DVD. Günstig ist er allerdings nicht: Sandisk verlangt rund 100 US-Dollar für die kleine und 150 US-Dollar für die größere Version.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.