Scythe Ninja Cu im Test

Kupferversion des erfolgreichen Scythe Ninja CPU-Kühlers kommt in Kürze

Vor mehr als zwei Jahren konnte uns der auch für den lautlosen Passivbetrieb geeignete Scythe Ninja durch seine hervorragende Kühlleistung überzeugen. Zwischendurch hatte der japanische Hersteller bereits weitere Varianten (Plus, Rev.B) dieses CPU-Kühlers auf den Markt gebracht, in Kürze folgt die nächste. Hartware.net hat den Scythe Ninja Cu, dessen Kühllamellen nun aus Kupfer gefertigt sind zur noch besseren Wärmeableitung, bereits jetzt unter die Lupe nehmen können. Wie das neue Modell im Test abschneidet, klärt der Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.