Xbox 360: 16,4% Geräte fehlerhaft

Fast jede sechste Xbox mit Ausfällen

Keine erfreulichen Zahlen für Microsoft: Der us-amerikanische Garantiedienstleister SquareTrade hat für die Spielekonsole Xbox 360 eine Ausfallquote von satten 16,4 Prozent ermittelt. Damit ist im Schnitt fast jede sechste Konsole fehlerhaft. Schuld an den Ausfällen trägt im Wesentlichen das bekannte Hitze-Problem der Xbox 360.

Anzeige

Zum Vergleich: Sonys PlayStation 3 bzw. Nintendos Wii punkten mit Ausfallraten von gerade einmal rund 3 Prozent. SquareTrade weist allerdings darauf hin, dass bei Konsolen der jüngsten Baureihen etwas weniger Ausfälle zu verzeichnen seien.

Quelle: SquareTrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.