Cooler Master Cosmos S

Neues Highend-Gehäuse

Cooler Master hat das neue Flaggschiff-Gehäuse „Cosmos S“ vorgestellt. In der Seitenwand befindet sich ein 200mm, 150 CFM-Lüfter, an der Spitze kann ein optionaler 3-Lüfter-Radiator installiert werden. Durch einen zusätzlichen Lufteinlass kann das Netzteil auch am Boden installiert werden. Im hinteren Bereich des Towers finden sich Vorrichtungen für die Installation von aktuellen Flüssigkühl-Kits.

Anzeige

An der vorderen Oberseite findet sich ein Berührungssensor und ein verstecktes IO-Panel mit USB-Ports, eSATA und Audio-Buchsen. Optional ist ein Modul erhältlich, dass den Einbau von vier 3,5″-Festplatten in drei 5,25″-Schächte erlaubt. Wie bei Gehäusen dieser Klasse üblich ist der Einbau von Laufwerken und Zusatzkarten komplett werkzeugfrei möglich.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.